Leitbild – Selbstverständnis und Grundprinzipien

Die Arbeit in einem Alten- und Pflegeheim verlangt von der Leitung und den Mitarbeitern nicht nur zahlreiche Kompetenzen, sondern insbesondere das Verständnis für die Bedürfnisse, Sorgen und auch Ängste der hier lebenden Menschen. Das Trägerleitbild, das sich an verschiedene Aussagen der Bibel orientiert und die Kernaussagen in verständlicher Weise wiedergibt, hilft den Mitarbeitern sich an den Werten und Grundprinzipien des Trägers zu orientieren und diese in der Praxis umzusetzen. 

Trägerleitbild

Eine verheißungsvolle Vision

Mit dem Leitbild haben wir einen Rahmen gesetzt, an dem wir uns zukünftig orientieren. Im besonderen Engagement für Menschen, die Hilfe brauchen, begeben wir uns in die Spur des Jesus von Nazareth. Seinem Ruf folgen wir, seiner Verheißung, uns in den Hilfsbedürftigen zu begegnen, trauen wir. In unserem heilenden und helfenden Handeln nimmt das Kommen des Reiches Gottes in unsere Welt Gestalt an, leibhaftig.

Damit die im Leitbild formulierten hohen Ansprüche im Arbeitsalltag immer mehr Wirklichkeit werden, ist es uns ein großes Anliegen, ihre Umsetzung im Arbeitsalltag voranzubringen. Nicht alles wird sofort gelingen. Manches wird Zeit brauchen. Anderes wird sich vielleicht als unerreichbar herausstellen. Entscheidend ist jedoch, ob wir als Unternehmen eine Vision haben, für die es sich jeden Tag zu leben und zu arbeiten lohnt.

Unser Leitbild lädt Sie ein zu einem verheißungsvollen Blick in die Zukunft unseres Unternehmens. Lassen Sie  sich von diesem inspirieren!

Infomaterial:

Pflegeleitbild – Leitgedanken für die Praxis

In unserem Pflegeleitbild finden sich fünf Kernaussagen, die die Mitarbeiter in einem Workshop für sich selber und ihr tägliches Miteinander mit den Bewohnern erarbeitet haben. Diese Aussagen sind einfach gehalten, beschreiben aber dennoch prägnant und deutlich, wie wir unseren Auftrag verstehen.

 

Pflegeleitbild

Wir orientieren uns am christlichen Menschenbild, engagieren uns für das Wohl älterer Menschen und schützen die Würde jedes Einzelnen in allen Phasen seines Lebens

Unser Haus soll Wohn- und Lebensort für Senioren sein, an dem sie sich wohlfühlen und wo sie so viel Unterstützung, Betreuung und Pflege erhalten, wie sie benötigen

Die Bewohner führen, soweit es ihnen möglich ist, ihr selbständiges und selbstbestimmtes Leben. Dabei achten wir darauf, dass sie ihren persönlichen Lebensstil und ihre individuellen Gewohnheiten beibehalten können

Der Wohnraum der Bewohner ist ihr persönlicher Bereich. Uns ist bewusst, dass wir das Zuhause nicht ersetzen können und unterstützen daher die bisherigen sozialen Kontakte und helfen, neue herzustellen, soweit dies von den Bewohnern gewünscht wird

Wir geben dem Sterbenden unsere Zuwendung und begleiten ihn würdevoll. Wir verstehen das Sterben als Teil des Lebens

Kontakt

Adresse

Alten- und Pflegeheim St. Hildegard Emmelshausen

Rathausstraße 2
56281 Emmelshausen
Telefon06747 125-0
Telefax06747 125-105

Ansprechpartner