Essen und Trinken – hält Leib und Seele zusammen

Auch Winston Churchill sagte: "Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen" – dem ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen. Unsere abwechslungsreichen Speisepläne, die für jeden Geschmack etwas bieten, dazu 6-mal in der Woche zwei Menüs zur Auswahl und natürlich die frische Zubereitung aller Gerichte in der eigenen Küche – das ist unser Anspruch, mit dem wir die Wünsche unserer Bewohner und Gäste erfüllen wollen. Die Ess- und Trinkbiografien sind für unseren Küchenchef die Grundlage, um die bisherigen Gewohnheiten bei der Speiseauswahl zu berücksichtigen. Auf jeder Etage befinden sich kleine Speiseräume, in denen in überschaubaren Gruppen von bis zu 10 Personen die Mahlzeiten eingenommen werden können. Wer lieber alleine essen möchte, bekommt seine Mahlzeiten auf Wunsch auch auf das Zimmer serviert.

Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Speisenauswahl, die mit dem Bewohnerbeirat abgestimmt wird, versteht sich von selbst. Regionale, typische Gerichte aus dem Hunsrück, z. B. Kappes und Erwes oder Düppekoche finden sich genauso auf dem Speiseplan wie internationale Speisen, wie z. B. Pizza oder Gyros mit Zaziki. Fleischfreie Kost ist jeden Tag mit im Angebot und bietet auch unseren vegetarischen Bewohnern eine schmackhafte Auswahl unterschiedlichster Gerichte.

Einen typischen Wochenplan können Sie hier einsehen

Infomaterial

Kontakt

Adresse

Alten- und Pflegeheim St. Hildegard Emmelshausen

Rathausstraße 2
56281 Emmelshausen
Telefon06747 125-0
Telefax06747 125-105

Ansprechpartner