Bewohnerbeirat - gemeinsam ans Ziel

Ein von den Bewohnern aus den eigenen Reihen gewähltes Gremium hat direkten Einfluss auf Entscheidungen, die mit dem Wohnen im Haus zu tun haben. Dieses Gremium, der Bewohnerbeirat, besteht aus fünf Mitgliedern und ist die Vertretung der Bewohnerschaft, die Anregungen, Wünsche oder auch Sorgen weitergeben können und sollen. Sei es die Ausgestaltung eines Festes, das Planen eines Ausflugs oder auch die farbliche Auswahl neuer Vorhänge – der Bewohnerbeirat hat in einer Vielzahl von Angelegenheiten ein Mitspracherecht und vertritt die Interessen aller Bewohner. Die Mitglieder  werden alle zwei Jahre neu gewählt und treffen sich regelmäßig. So ist gewährleistet, dass die Informationen, Anregungen und Wünsche der Bewohner an die Hausleitung weitergeleitet werden.

 

 

 

Gemeinsam handeln - der Bewohnerbeirat vertritt die Interessen der Bewohner

Am 10. März 2017 fanden Neuwahlen statt.

Von 101 wahlberechtigten Bewohnern haben 68 Bewohner ihre Stimme abgegeben.

Folgende Kandidatinnen sind von Ihnen gewählt worden und haben die Wahl angenommen.

 

 

 

In gemeinsamen Sitzung diskutiert der Bewohnerbeirat Wünsche und Vorschläge der Bewohner.
Elsa Nölscher Vorsitzende
Inge Dohm Stellvertretung

 

 

 

Helga Strunk
Hedwig Kapell
Erna Pelzer